User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie ist eine verkehrsberuhigte Zone genau geregelt?

Gelten dort automatisch bestimmte Tempolimits? Werden Übertretungen dort strenger geahndet als anderswo?
Frage Nummer 7722
Antworten (4)
Spielstraße? Parken nur auf gekennzeichneten Flächen, Schrittempo (7-10 kmh), Fußgänger haben vorrang. Übertretungen werden kaumstrenger geahndet als sonst, aber man ist fix doppelt so schnell wie erlaubt, und das ist teuer.
Eine sogenannte Zone mit Verkehrsberuhigung wird auch manchmal Spielstraße genannt. Dort darfst du generell nicht schneller als Schritttempo fahren, also maximal 8-10 Km/h. Übertretungen werden nicht unbedingt strenger geahndet, doch du kannst leichter in den Bereich des zu schnell-Fahrens kommen.;)
Eine Spielstraße ist keine Verkehrsberuhigte Zone. In eine Spielstraße darf man nämlich gar nicht einfahren, auch nicht mit dem Fahrrad. Erst schlau machen, dann Antworten.
Ganz allgemein gesprochen: Hier haben Fußgänger und Kinder oberste Priorität. Sie dürfen sich auf der kompletten Straßenbreite bewegen, Kinderspiele sind gestattet. AUtos dürfen Passanten weder behindern noch gefährden und müssen Schritttempo (7 kmh) einhalten. Pakren darfst Du nur auf gekennzeichneten Flächen, sonst ist nur Be- und Entladen oder Ein- und Aussteigen erlaubt.