User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich Acrylnägel am einfachsten selber wieder entfernen?

Frage Nummer 26398
Antworten (4)
Kneifzange, Stichsäge oder Trennschleifer benutzen ;-)
Nee, die lassen Sie mal lieber in einem Nagelstudio entfernen, alles andere geht schief.
Hallo! Nägel aus Acryl lassen sich nicht ganz einfach selbst entfernen, da du Gefahr läufst, deinen eigenen Nagel zu beschädigen. Mittlerweile gibt es spezielle Lösungsmittel im Fachhandel, die das Acryl von der Nagelschicht lösen, dann kannst du den Kunstnagel mit einem Holzstäbchen entfernen.
Besorge dir Wattepads und acetonhaltigen Nagellack-Entferner. Tauche die Pads in das Aceton und wickel sie dir um die Nägel. Dann bedeckst du alles mit Aluminium Folie. Dies sollte ca. eine halbe Stunde drauf bleiben. Nach dem Einwirken lassen sich die Nägel ganz leicht entfernen.
Zuerst musst Du die Nägel mit einer groben Feile vorsichtig abfeilen. Dabei auf jeden Fall aufpassen, dass Du Dir das Nagelbett nicht verletzt. Danach die Fingerspitzen einfach in eine Tasse mit Aceton - kriegt man in der Apotheke - halten, dadurch löst sich der Rest vom Acryl. In den nächsten Wochen Nägel besonders pflegen, da das Aceton auch den Naturnagel angreift.