User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich am besten das Siphon reinigen, das unter der Küchenspüle ist. Auseinanderschrauben oder doch mit Abflussreiniger?

Frage Nummer 39011
Antworten (4)
Auseinanderschrauben. Nach dieser wahrscheinlich etwas ekelhaften Aktion wirst du dann vielleicht in Zukunft dafür sorgen, dass das Ding nicht mehr so versifft. Kein Fett reinkippen; Abflusssieb anschaffen und benutzen; öfter mal heißes Kartoffelwasser reinkippen.
Abflussreiniger ist Quatsch: er kostet Geld, er belastet die Umwelt, und er bringt's meist nicht, wenn der Abfluss richtig dicht ist.
So isses. Dem Vorredner ist nix hinzuzufügen...
Abflussreiniger ist wohl am einfachsten, wenn nichts Festes im Siphon steckt – aber es kostet, und ist Gift für die Umwelt. Einfach einen Eimer darunter, aufschrauben, ausspülen und wieder zurückschrauben. Denkbar einfach, aber nur für Leute, die sich nicht vor ihren eigenen Essensresten ekeln ...
eigentlich kann man das allein - selbst ist die frau. :-) allerdings ist das meist ziemlich ecklig. du wirst ja bestimmt schon probleme mit dem abfluss haben, sonst kommt man ja nicht auf die idee, dass man es auseinanderschrauben muss. mit abschlussreiniger aus der drogerie habe ich gemischte erfahrungen gemacht. manche machen es nämlich nur noch schlimmer.