User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich am besten einen alten Schrank restaurieren?

Ich habe einen Jugendstilschrank der restauriert werden müßte. Wo bekomme ich Tips für eine gute Schrankrestauration?
Frage Nummer 6090
Antworten (6)
Was genau verstehst Du unter "Restauration"? Wenn das Holz noch komplett ist, sollte es reichen, den Schrank abzuschleifen und anschließend mit einem geeigneten Mittel zu streichen.
Einspruch, Euer Ehren. Falls das gute Stück mit einer der damals üblichen Oberflächenbehandlung (Schell-Lack oder Ballenmattierung..etc.) versehen sein sollte, wäre es ein Frevel, diese abzuschleifen und Baumarktpampe draufzuschmieren.Such Dir einen Restaurator, oder ein gutes Antiquariat zur ersten Begutachtung.
Ts ts ts, wer wird denn Baumarktpampe auf irgendwas schmieren? Dazu hat man einen Holzfachhandel, der einem was Gutes anbieten kann. Aber natürlich wollte ich nicht, dass sie mehr kaputtmacht als gut, daher auch die Frage, was man unter restaurieren in dem Fall zu verstehen hat!
Ist sehr davon abhgängig, wie gut du dein Können als Hand- und Heimwerk einschätzst. JE nach Schäden, kannst du dann gutes für kapputes Holz einfügen, offene Stellen mittels Leimlösung verschließen, oder gar ganze Schnitzungen einfügen. Ansonsten kannst du ihn zum SChreiner bringen.
Versuch es mal unter www.heimwerker.de. Da bekommst Du ganz brauchbare Hinweise. Wenn es aber ein wertvolles Stück ist, würde ich mich an einen Fachmann wenden. Investiere lieber das Geld, bevor Du dich hinterner ärgerst, wenn es nichts geworden ist.
Wenn man das richtig professionell machen möchte, braucht man eine Reihe an Materialien und Werkzeugen. Dazu am besten im Baumarkt beraten lassen, welches Schmirgelpapier und welche Lacke für das Holz geeignet sind. Gute Anleitungen finden sich auch in Büchern, die sich mit der Restauration beschäftigen. Ist nämlich nicht ganz einfach.