User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich am besten Kindern bei einer Ferienfreizeit bei Heimweh helfen?

Frage Nummer 23232
Antworten (3)
Am besten mit Ablenkung. WEhmut kommt bei den Kindern meistens nur in den ruhigen Momenten, wenn sie Zeit haben über zu Hause nachzudenken. Aber versuch auch nicht es irgendiwe kleinzureden. Alle vermissen ein wenig ihr zu Hause , um so schöner wird es, wenn man nach den Ferien heim kommt.
Es ist wichtig, darauf einzugehen und es nicht zu ignorieren oder als albern abzutun. Wenn man Verständnis aufbringt und tröstet hilft das meist schon ein ganzes Stück. Auch Ablenkung ist sehr wirksam, die Kinder müssen sich wohlfühlen und Spaß haben, um nicht an zu Hause zu denken.
Der beste Trick ist, die Kinder auf andere Gedanken zu bringen. Also, beschäftigen. Allerdings haben sie meist abends Sehnsucht nach zu Hause. Dann hilft eine liebevolle Umarmung oder einfach eine Geschichte erzählen oder vorlesen. Du kannst mit Ihnen auch schonmal den nächsten Tag planen. Eigentlich hilft ablenken.