User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich am besten meine Fahrradtouren planen ??

Mein Sohn und ich möchten bald mal eine Fahrradtour über 40 km machen. Wir kennen uns in unserer UMgebung aber noch gar nicht aus, weil wir neu hier hin gezogen sind.
Frage Nummer 4496
Antworten (6)
Liebe Helga, würde es in solchem Fall nicht Sinn machen zu erläutern wo Sie wohnen, damit man Ihnen Tipps geben kann?
Wenn Ihre Frage so lautet kann ich nur sagen: Eine Fahrradtour über 40 KM, tja, radeln Sie doch nach Italien!
Schau erst mal nach, ob es bei Euch in der Gegend einen Ortsverband z.B. des ADFC oder VCD gibt. Zumindest der ADFC bietet im Allgemeinen regelmäßig auch kürzere Fahrradtouren zum Mitfahren an.
Als zweites gäbe es die Möglichkeit, in der Stadt-/Ortsverwaltung/Tourismusbüro nachzufragen. Viele Gemeinden bieten Radtourenbroschüren/-führer für wenig Geld oder umsonst an.
Dann kannst Du auch einfach in einen Buchhandlung gehen und dort nach einem Radtourenführer für Deine Gegend schauen.
Und last not least gibt es verschiedene private Seiten im Internet, auf denen Radtouren als GPS-Tracks zum Runterladen angeboten werden. Voraussetzung im letzteren Fall: ein GPS-Gerät.
Es gibt sogenannte Radwanderführer für alle Regionen in Deutschland. Da sind die schönsten Fahrradwege ausgewiesen mit Tips für Besichtigungen, Übernachtungsmöglichkeiten und Jugendherbergen. Du bekommst sie in jeder Buchhandlung oder im Intérnet bei amazon etc.
Du weißt aber schon, wo Du wohnst? Ich würde mir eine Karte nehmen (Maßstab
1:100.000 oder besser 1:50.000) und schon mal grob abschätzen, in welchem Umkreis von 40 km es interssant sein könnte. Zur Not kannst Du ja die Ziele mal mit dem Auto abfahren.
Vor allem benötigst du eine Karte, die für Fahrräder geeinget ist. Die müsste zum Beispiel in einer Touristeninformation zu finden sein. Dort findet man auch Informationen über lohnenswerte Ziele. Vierzig Kilometer sind schon eine gute Strecke, da kann man im Umkreis von zwanzig Kilometer ein Ziel suchen, dass man erreichen möchte.
Es gibt da spezielle Fahrradkarten mit Tourenvorschlag, die finde ich immer ganz gut. Kommt auch drauf an, ob ihr eine Rundreise macht, oder einfach fahren wollt u dann mit dem Zugzurück. Man kann natürlcih auch das Navi mitnehemn, dann nur vorher eine Software mit den Radwegen draufspielen, das klappt auch ganz gut...