User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich am besten meine gefärbten Haare vor Sonne schützen?

Frage Nummer 39784
Antworten (6)
Mit Sonnenhut oder Mütze ...
Regenschirm
Nicht vor die Türe gehen.
Am einfachsten ist ein Sonnenhut, der dann gleichzeitig auch dein Gesicht schützt. Aber es gibt auch spezeilles Sonnenöl für die Haare, das kannst du aufsprühen wie ein Haarspray. Wirkt auch ganz gut als Sonnenschutz für die Haut im Scheitel, da bekomme ich nämlich leider immer Sonnenbrand.
Es gibt extra Haarspray mit Lichtschutzfaktor, das kann man sich draufsprühen. Manche, die sich zum Bräunen in die Sonne legen schmieren sich sogar Sonnencreme in die Haare (kein Scherz!), aber das kann man sich ja danach auch wieder rausduschen. Aber ein Spray ist glaube ich doch etwas angenehmer.
Richtig schützen ist immer so eine Sache. Aber vorbeugen kannst du zumindest ein wenig. Denn es gibt UV-Schutz-Pflegemittel für die Haare, die man anwenden kann. So kannst du einigermaßen verhindern, dass gefärbtes oder auch Naturhaar nicht seinen Glanz verliert und nicht so schnell spröde wird.