User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (7)
Mit Neutronenwaffelduft!
durch Reinlichkeit.
HCl?
Ein (nicht mehr benötigtes) Glas zur Hälfte mit Wasser füllen, danach das Glas bis zu drei-Viertel mit Essigessenz auffüllen. Dann noch einen kleinen Schuss Spülmittel dazugeben und fertig ist die (nicht ganz geruchfreie) Fliegenfalle. Das Ganze ein paar Tage stehen lassen und du hast Ruhe.
Obstfliegen sind lästig und in den meisten Fällen sehr hartnäckig. Es gibt jedoch Mittel, wie Sie diese beseitigen können. Lassen Sie Obst nicht an der Luft gären und entsorgen Sie verfaultes Obst. Fruchtsäfte sollten immer verschlossen werden und Saftflecken umgehend entfernt werden.
Abfälle sollten regelmäßig in den Müllcontainern entsorgt werden, da sich hier oft Fruchtfliegen sammeln.
Um Obstfliegen gar nicht erst anzulocken, sollten Sie eine halbe Zitrone mit einer Gewürznelke bestecken und diese in der Nähe des Obstes aufstellen.
Obstfliegen werden durch den Geruch von faulendem Obst angezogen. Es ist also zunächst einmal wichtig, diese Ursache anzugehen und gegessenes Obst möglichst sofort nach Verzehr aus dem Haus zu bringen. Eine weitere Möglichkeit zur Bekämpfung sind die im Handel erhältlichen Fliegenfallen. Als Hausmittel hat es sich bewährt, eine kleine Schale mit Essig sowie einigen Tropfen Spülmittel aufzustellen. Dies ist eine für Obstfliegen tödliche Falle.
Die Obstfliegen werden Sie nur wieder los, indem Sie alle befallenen und überreifen Früchte entfernen. Die Orte an denen es gelegen hat, müssen gut gereinigt werden, am Besten sogar desinfiziert werden. Die noch vorhandenen Obstfliegen sterben dann innerhalb kürzester Zeit ab, wenn sie nichts mehr zu fressen finden und nichts wo sie ihre Eier ablegen können.