User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich auf sanfte Art Edelstahl reinigen? Besonders bei hartnäckigen Verschmutzungen bin ich oft hilflos.

Frage Nummer 21402
Antworten (4)
Ich empfehle Ihnen d i e s e s Mittel!
Ich nehme eigentlich für alle Edelstahlflächen und auch Geräte ganz normales Scheuermittel (nicht mal Fiss, sondern die Billigvariante von Aldi). Es ist wichtig, dass du es nur ganz dünn aufträgst und dann richtig einreibst. Wenn du zuviel nimmst, dann wird es schmierig und hinterläßt einen Film. Mit einem trockenen Handtuch leicht polieren - fertig!
Ein Tipp, der sich vielleicht verrückt anhört, den ich aber vom Personal in einem englischen Edelhotel habe, wo es unglaublich viel Silber zu putzen gab: Zahncreme. Die kann das Silber nicht oxidieren und die Schmirgelteilchen da drin sind so klein, dass sie keine sichtbaren Kratzer verursachen.
Ich lege gerne einen nassen spüligetränkten Lappen auf die dreckige Stelle, damit es einweichen kann. An einer senkrechten Stelle kannst Du den Lappen mit Magneten festpinnen. Nach etwa einer halben Stunde ist der Schmutz meist kein Problem mehr. Besondere Pflegemittel nehme ich nicht.