User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich aus einem Word Dokument ein PDF erstellen? Mit welchem Programm kann ich das machen?

Frage Nummer 48186
Antworten (12)
Ghostscript
War die Antwort "pdf-creator" nicht richtig, oder nur der Hinweis, dass diese Frage hier ein Dauerbrenner ist? Stimmt doch beides, warum also löschen?
Mit Word selbst du Flachnase.
Microsoft Word 2010 hat eine spezielle Funktion, dass man sofort wählen kann, ob man eine PDF-Datei erstellen möchte oder nicht. Das geht ganz simpel. Einfach bei "Speichern unter" wählen als "PDF". Ansonsten gibt es noch viele andere Programme, wie zum Beispiel den PDF-Maker, den man benutzen kann, um aus Word- und Excel-Dokumenten einen PDF zu erstellen.
Hat denn schon jeder Word 2010, ihr Flachpfeifen (um mal im Jargon zu bleiben)?
Keine Arme, keine Kekse.
Im Prinzip braucht man dafür noch nicht einmal ein extra Programm. In den neueren Versionen von Word ist es möglich eine Worddatei in eine PDF-Datei umzuwandeln. Ab Word 2007 zum Beispiel, geht man, nachdem man einen Text geschrieben hat, auf "Speichern Unter". Da lässt sich eine Kopie des geschriebenen Textes  auch im PDF Format speichern. Natürlich existieren aber auch eine Unmenge an Programmen, die Worddateien von älteren Wordversionen, auch in PDF-Dateien umwandeln. Ein empfehlenswertes Programm ist da zum Beispiel "PDF24".
Um aus einem Word Dokument ein PDF zu erstellen bedarf es eines Zusatzprogrammes, wie zum Beispiel dem "PDF Creator". Dies kann kostenlos heruntergeladen werden. Sie müssen es installieren und danach das Word Dokument öffnen und dann unter Drucker den PDF Creator auswählen und einen Durckbefehl abgeben. So wird das PDF dann erstellt.
Ach so, pdf-creator. Gut, dass das endlich mal gesagt wurde.
wurde der pdf-creator hier schon erwähnt?
Ihr habt alle keine Ahnung, und davon viel!
Dafür gibt es doch den PDF-Creator
i find a free online pdf to word converter(http://www.online-code.net/pdf-to-word.html), it can convert pdf to editable microsoft word free online.