User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich bei der Nero Software eine Bootfähige DVD brennen?

Frage Nummer 42172
Antworten (3)
Um auf eine Bootfähige DVD mit Nero her zu stellen, braucht man nur den Anweisungen zu folgen. Kommt man damit nicht zum Ziel, gibt es im Internet einige Foren, die sich nur damit beschäftigen. Dort bekommt man Hilfe, eine genaue Beschreibung und auch Tips und Tricks wie es genau geht.
Man startet Nero und wählt das Projekt DVDROM (Boot). Im Reiter Startoptionen gibt man entweder einen Bootsektor oder ein Imagefile als Quelle des Bootimages an. Nun wählt man die Checkbox Experteneinstellungen, und gibt als Wert für das Ladesegment 07C0 ein. Die Anzahl der Sektoren stellt man auf 4. Im Dateimanager kann man nun per Drag & Drop Struktur und Daten festlegen. Jetzt nur noch brennen.
Dieser Weg funktioniert sowohl mit der Vollversion von Nero als auch mit der abgespeckten Variante "Nero Express", welche oft als OEM-Beigabe beim Brenner dabei ist, oder günstig dazugekauft werden kann.

*) Es gibt für Besitzer der Nero-Vollversion natürlich auch noch einen anderen Weg - der ist aber für meinen Geschmack weniger "intuitiv": Öffne das Hauptprogramm "Nero Burning ROM". Den Startdialog "Neue Zusammenstellung" schließe sofort wieder über das "X" rechts oben, dann rufe das Menü "Rekorder" auf und wähle den Menüpunkt "Image brennen..." aus. Es folgt der Dateiauswahldialog zur Angabe der ISO-Datei, ist diese ausgewählt, im nächsten Fenster auf "Brennen" klicken, dann sollte Nero loslegen.