User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich die Grafikkarte meines Medion Laptops wechseln?

Frage Nummer 47747
Antworten (7)
Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit gar nicht. In den allermeisten Fällen ist bei Laptops der Grafikprozessor (GPU) fest auf dem Motherboard verlötet. Oft existiert sogar überhaupt keine separate GPU, sondern diese Funktion ist im Chipsatz des Motherboards oder im Hauptprozessor (CPU) integriert. Was davon bei Deinem Gerät der Fall ist, kann man ohne genaue Typangabe nicht sagen.
Sogar ziemlich genau gar nicht.
Überhaupt nie nicht.
Bei Laptops ist das eine schwierige Sache. Die Garantie bzw. Gewährleistung verfällt auch oft, wenn das Gehäuse geöffnet wird. Am besten ist es, wenn du dich an einen Computerfachhändler wendest, der Ahnung von der Sache hat. Er kann dir problemlos die Grafikkarte wechseln, so machst du nichts kaputt und alles läuft gut.
Auf jeden Fall muss man bei dem Kauf einer neuen Grafikkarte darauf achten, dass man sich auch eine kauft, welche für den Laptop bestimmt ist. Denn nicht jede Grafikkarte passt in jeden Laptop. Die Einbauweise ist dann etwas typenabhängig und kann man so sporadisch nicht erklären. Am besten mal den Laptoptyp nennen.
Leider gibt es keine Möglichkeiten bei Medion Notebooks die Grafikkarte zu wechseln. Notebooks mit wechselbarer Grafikkarte finden sich nur im Premiumbereich. Bei Medionnotebooks wird die Grafikkarte direkt auf das Motherboard gelötet und kann damit nicht gewechselt werden. Dies ist deutlich günstiger für die Produktion und schlägt sich positiv beim Endkundenpreis nieder.
Ist es ein neuerer Medion Erazer geht dies ziemlich einfach! Medion sagt sogar ausdrücklich das es möglich ist!!! Man schraubt zuerst die untere Abdeckung ab. Und dann sollte (wenn die seite mit Akku bei dir ist (medion erazer Gehäuse sind schon seit einer Zeit gleich)) links oben neben die Festplatte sein die entfernst du und ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaub den Stecker für die Festplatte musst du abschrauben. Den oberen Teil der Kühlung entfernst du ebenfalls und dann sollte rechts neden dem festplattenplatz (der Platte oben Links) so eine Art Karte sein. Die schraubst du los dann klapst du sie hoch und ziehst sie raus... tadada!! du hälltst die Grafikkarte in deinen Händen.

Leider gibt es so gut wie keine Grakas zu kaufen. Und pass gzt auf wie schon jemand gesagt hat nicht jede notey graka passt in jeden notey.