User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich eigentlich rausfinden, wie sich die Wohnnebenkosten zusammensetzen? Gibt es da irgendwelche Bestimmungen?

Frage Nummer 28765
Antworten (3)
Indem Du Deinen Vermieter fragst?!
Es gibt eine Betriebskostenverordnung, die alle Nebenkosten genau aufführt. Diese dürfen auch nur zur Erstellung der Betriebskostenabrechnung herangezogen werden und muss in dieser auch genau aufgezeigt werden. Beispielsweise sind das die Kosten für den Hauswart, Reinigung oder auch Wasserversorgung.
Also eigentlich muss sich das aus Deiner Abrechnung ergeben. Die muss der Vermieter so gestalten, dass Du die nachvollziehen kannst, und er muss Dir auch die Möglichkeit geben, Belege einzusehen. Welche Kosten dabei umlagefähig sind, kannst Du auf dieser Seite sehen: http://www.hausverwalter-vermittlung.de/blog/umlagefaehige-nebenkosten/