User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich eine Bewerbung richtig schreiben, was muss ich beachten?

Es ist Jahre her, dass ich mich das letzte Mal bewerben musste. Gibt es irgendwelche neuen Richtlinien oder gelten wie früher Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse?
Frage Nummer 31286
Antworten (6)
Es gelten weiterhin die alten Regeln.
Wobei es natürlich einen Unterschied macht, ob ich mich als Mauer oder als Vorstandsvorsitzender bewerbe.

Weitere Infos hier!
Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse sind nach wie vor gefragt. Lebensläufe strukturiert man aber anders als früher - umgekehrt chronologische Reihenfolge sowie thematische Gewichtung setzen sich durch. Deckblatt oder "Dritte Seite" sind weitgehend eine Geschmacksfrage. Es lohnt sich, auf dieser Seite hier ein bisschen zu stöbern.
Bei vielen Firmen wird eine Bewerbung per E-Mail mittlerweile gerne gesehen, denn das erspart ihnen das Porto für die Rücksendung der Unterlagen. Im Zweifelsfall solltest du aber anfragen, ob diese Form akzeptiert wird. Erstelle deine Bewerbungsmappe dann am besten als PDF und möglichst unter 2 MByte, und schicke sie zusammen mit einem persönlichen Anschreiben per E-Mail. Niemals unaufgefordert an allgemeine Adressen (wie info@...) schicken, dann vorher nach einem Ansprechpartner fragen. Viel Erfolg!
Wichtig ist, dass man den Ansprecherpartner mit dem umfassenden und korrekten Namen anspricht, dass man klar macht, warum man der Richtige für den richtigen Job ist und dass man Energie macht. Hier kannst du auch noch etwas finden: www.bewerbung-training.de.
In der Bewerbung sollte vor allem deutlich werden, warum gerade du den Job bekommen sollst. Was qualizifiert einen für eine bestimmte Position, also was sind die eigenen Stärken. Dabei ist falsche Bescheidenheit eher kontraproduktiv. ;-) Man kann seine bisherigen Leistungen ruhig etwas ausschmücken, bloß keine Unwahrheiten erzählen.
Da sich die Anforderungen an ein Bewerbungsschreiben immer mal wieder ändern, lohnt es sich, unter dem Stcihwort im Internet aktuelle Hilfsseiten auf zu rufen. Dabei erfordern unterschiedliche Berufe, Branchen oder Sparten auch oft unterschiedliche Bewerbungsformen.