User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich eine defekte Handbremse eigenhändig reparieren?

Frage Nummer 24527
Antworten (8)
Was genau ist denn defekt?
NUR (!!!) mit viel Sachverstand, bitte! Und wenn's nicht geklappt hat, fahr wenigstens gegen was billiges, das wieder nachwächst.
Wie kann ich wissen, welches Auto Du hast und welche handwerklichen Fähigkeiten?
Für diese Frage sollte man Dir den Internetführerschein abnehmen.
Sieh doch mal: hier
@gerdd
Ihre Antwort zeugt nicht eben vom von Ihnen geforderten Sachverstand.
Das "gegen etwas billiges" fahren lässt sich mit der Handbremse, mit Sachverstand auch "Feststellbremse" genannt, nur selten verhindern....
Besser gar nicht. Wenn du keine entsprechende Ausbildung hast, solltest du von sicherheitsrelevanten Teilen besser die FInger lassen. Eine solche Bremse kann winzige Schäden haben, die du nicht erkennen kannst, eine Reparatur ist daher immer nur eine Notlösung.
Also zunächst einmal möchte ich sagen, dass du dein Auto in eine Werkstatt bringst, denn eine eigenständige Reparatur kann sehr gefährlich sein, wenn man Laie ist. Außer es geht um das Feststellen, das kannst du selbst auch im Fahrerraum unter der Bremsenverkleidung einstellen. Dort ist meist eine Feststellschraube.
Das kommt darauf an, was an der Bremse kaputt ist. Wenn der Hebel nicht die Bremse aktiviert, kann es sein das ein Verbindungsseil zum Mechanismus gerissen ist. Die Abdeckung muss abgenommen werden und eventuell muss der Wagen auf die Hebebühne, um die Verbindung wieder herzustellen.