User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (8)
Die Frage habe ich mir auch schon öfters gestellt, bin aber auch nicht weitergekommen. Scheint ein ziemlich verzwicktes Problem zu sein!
Link Und viel Spass, darauf wetten würde ich allerdings nicht.
Ich versuchte mich kurz nochmals schlau zu machen. Riskant ist es auf jeden Fall, wie eine Operation am offenen Herzen. Aber der Link in meiner letzten Nachricht ist gut.

Aber aus eigener Erfahrung muss ich sagen, Daten zu verlieren ist nicht immer nur schlecht. Für mich bedeutet es immer wieder eine Befreiung, auch wenn es etwas anstrengend ist :-)
Ich nehme an, dir geht es um eine Festplatte. Hier gilt es dann zu unterscheiden, ob ein Software- oder ein Hardwareschaden vorliegt. Bei beidem gilt generell, dass es dazu Reparaturprogramme gibt, bei Zweiten könnte das aber kritisch werden. Vielleicht solltest du einen TEchniker aufsuchen.
Dafür gibt es spezielle Tools, die das ermöglichen. Schau Dir mal das hier an: http://www.wintotal.de/softwarearchiv/index.php?rb=35&id=1372, da findest Du ein Programm, mit dem das gehen soll. Ansonsten würde ich an Deiner Stelle noch einmal im Internet nachlesen, was es noch für Möglichkeiten gibt. Viel Erfolg!!
Um ganz ehrlich zu sein: Bevor Du da etwas Falsch machst, würde ich mich an einen Computerspezialisten wenden. Manchmal oder gerade, wenn wichtige Daten auf der Platte sind, ist das Besser. Oder hast Du im Bekanntenkreis einen kleinen Computerfreak? Wenn Du davon keine Ahnung hast, empfehle ich Dir, die Finger davon zu lassen.
Diese Anleitung hilft dabei.http://www.easeus.de/partition-wiederherstellen/windows-10-verlorene-partition-wiederherstellen.html
Hallo Veronika.K, alte Werbeschlampe!
Willst du uns hier Viren unterjubeln?
Versuche es doch vorher mit einem vernünftigen Übersetzungsprogramm bevor du hier mit deinem Mist aufschlägst!