User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich einen verlässlichen Gleichgewichtstest zuhause durchführen?

Frage Nummer 32759
Antworten (3)
Das ist ganz einfach.Hier zwei Beispiele für das austesten Ihres Gleichgewichts.Die erste Möglichkeit:Nehmen sie einen langen streifen zum Beispiel aus Papier oder übereinander geklebtes Klebeband und legen sie es auf den Boden,balancieren sie nun so genau wie möglich darüber,keine angst sehr ungefährlich.Die Zweite Möglichkeit:Stellen sie sich mit geschlossenen Augen auf ein Bein und strecken die Arme aus,je mehr sie wackeln oder gar umfallen,desto schlechter ist Ihr Gleichgewichtssinn.
1. In der ersten Stufe stellen Sie sich gerade hin, die Füße sind geschlossen und berühren sich. So bleiben Sie einen Moment stehen.
2. Nach ein paar Sekunden setzen Sie einen Fuß nach Wahl versetzt nach vorne, genau auf der Höhe über den anderen Fuß.
3. Wenn sie dies meistern, kommen Sie zum nächsten Schritt. Nun stellen Sie die Füße direkt hintereinander, sodass die Zehen des hinteren Fuß den vorderen Fußballen berühren. Wichtig ist, dass beide Füße eine gerade Linie ergeben!
4. Heben Sie nun einen der Füße vorsichtig an und verhaaren in dieser Position, nur auf einem Bein stehend.
5. Wenn der vorige Schritt Ihnen keine Schwierigkeiten bereitet, so schließen Sie nun die Augen und bleiben weiterhin auf einem Bein stehen.
Zuhause kann der sogenannte Romberg Versuch durchgeführt werden um das Gleichgewicht zu testen. Bei aufrechter Position werden die Füße zusammengestellt und die Augen geschlossen. Die Arme werde ausgestreckt und bei Bedarf können noch Schübe von Außen hinzugegeben werden. Wenn das Schwanken oder die Fallneigung verstärkt auftritt, spricht man von Gleichgewichtsstörungen.
Bei Besitz der nötigen Gerätschaften, kann auch eine Computernystagmographie durchgeführt werden, die die Gleichgewichtsfunktion im Ohr überprüft.