User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich einen Virus löschen, ohne den Rechner richtig hochfahren zu können?

Frage Nummer 40703
Antworten (8)
F8
...oder Betriebssystem CD einlegen, von CD starten, Reparaturoptionen wählen bzw. neu aufsetzen..
Oder Hilfe-CD von Bild oder PC-Welt brennen und davon starten
Löschpapier in den Rechner legen.
Wenn Du Dein Auto nicht anläßt, kannst Du auch nicht damit fahren. Meistens muss der PC hochgefahren sein, um damit was zu machen. Das ist wie eine Operation am offenen Herzen.
Versuch mal, Windows im abgesicherten Modus zu starten. (F5 während des Hochfahrens drücken) Dann kannst Du von dort aus den Virus entfernen. Lass mal Dein Virenprogramm nen Vollscan machen. Je nachdem, was das Proggi findet, gehts dann weiter mit der Entfernung des Bösewichts. Im schlimmsten Fall musst Du Deine Festplatte formatieren.
Du solltest über deine Windows-CD den Computer formatieren und das Betirebssystem wieder neu installieren. Auf diese Weise verlierst du zwar Daten, gehst aber sicher, dass der Virus weg ist und dass dein System wieder ordnungsgemäß arbeitet. Das ist zwar eher traurig, aber wohl notwendig.
Besorge dir eine Live CD mit Linux. Dann kannst du den Rechner ohne Windows starten und dann ein Virenprogramm laufen lassen. Die Live CD erlaubt dir ein Betriebssystem direkt vom CD-laufwerk aus hochzufahren. Das ist für solche Rettungsaktionen immer praktisch.
neu aufsetzen.