User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich lästige Verfärbungen von den Zähnen kriegen? Helfen diese Zahncremes für weißere Zähne oder muss da der Zahnarzt ran?

Frage Nummer 45426
Antworten (4)
Ist dir eine ausführliche Antwort 3,50 € wert? Dann könntest du das aktuelle Heft eines Münchener Nachrichtenmagazins kaufen, da steht alles drin. Oder war diese Antwort der Sinn dieser Frage (Stichwort Werbung)?
Es gibt dazu verschiedene Möglichkeiten. Entweder man verwendet Zahncreme, die weißere Zähne verspricht oder man geht zu einer proffessionellen Zahlnreinigung zum Zahnarzt. Dabei emfielt sich auf alle Fälle ein Preisvergleich, denn da gibt es unterschiede von bis zu 50 Euro! Es gibt auch Haushaltsgegenstände, deren Gefahr wurde allerdings nicht festgestellt.
Ein klein wenig helfen die aufhellenden Zahncremes und Gelprodukte auf jeden Fall. Vor der Benutzung sollte man die Zähne von einem Zahnarzt reinigen lassen. Das ist nicht sonderlich kostspielig und die Zähne sind von vornherein schon viel glatter und äußerlich reiner und weißer. Die aufhellenden Cremes können allerdings auch zu Irritationen des Zahnfleischs und Zahnhälse führen.
Zahncreme für weisse Zähne ist auf jedenfall schon ganz gut, nur man darf es auch nicht nur ab und zu machen, man muss schon wenigsten Früh und Abend die Zähne jeden Tag putzen, besser noch wäre es 3 ma am Tag und einen gang zum Zahnarzt sollte man auch auf keinen Fall ausfallen lassen, auch der Zahnarzt ist wichtig.