User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich live zur Sendung Kommentare an Stern-TV senden?

Ich finde einfach keine Möglichkeit, gleich während der Sendung an die Redaktion etwas zu bloggen.
Frage Nummer 46724
Antworten (18)
Natürlich unter STERN-TV,auf dieser Seite OBEN RECHTS!!!
Gut so. Stern-TV ist nebenan.
.....ach ja,und noch ein Tipp von mir: ein "intellektueller" Nick macht sich bedeutend besser,wenn er auch richtig geschrieben wird! ZARATHUSTRA wäre super gewesen!!!
Danke für die Antworten, aber ich bin wohl zu blöd. Wenn ich das Logo oben rechts anklicke, bekomme ich nur eine neue Startseite von Stern-TV. Aber keine Möglichkeit etwas zu schreiben.
Wenn ich "Ihr stern.de" anklicke, kommt bloß ne Zeitschriftenliste. Was also meint Ihr mit "unter Stern-TV oben rechts"?
Genau das ,was ich geschrieben habe! Man kann alle Beiträge von heute finden und sich auch dazu äussern! Nur nicht verzagen! Üben,üben üben! Nur,die Sendung ist gleich vorbei!!!
Gibt es bitte bitte jemanden, der mir ne Antwort geben kann, mit der ich etwas anfangen kann? Wenn ich den entsprechenden Beitrag angeklickt habe, habe ich den zwar voll auf der Seite - aber WO kann ich meinen Kommentar eingeben?
Anscheinend kannst du mit keiner Antwort etwas anfangen. Wozu willst du dann noch einen Kommentar schreiben?
Ach übrigens, nett von dir, Ascorbina, daß du mich mit einem großen Religionsstifter und Propheten verwechselt hast!
Jetzt bin ich auch ein wenig ratlos,zumal Sie ja nicht gesagt haben ,um welches Thema es hier ging! Vielleicht hilft das hier,sonst weiss ich auch keinen Rat mehr!!!
Danke! Die e-mail habe ich schon genutzt, aber die wollte ich nicht. Ich dachte, man könne live Kommentare senden. Ich wollte eine Nachricht an die Sammel-Leute schreiben.
Die Sendung ist doch sowieso nicht live? Oder etwa doch?
(Hab sie nie gesehen!)
Zara, hier ist halt die STERN-Community, soweit ich bis her mitbekommen habe, interessiert sich hier keiner für die kleine schmuddlige Schwester STERN TV. Also nimm den Link, da kommt keine NEUE Startseite von Stern TV, da kommt dann die EINZIGE Startseite von Stern TV. Der Rest ist dein Problem, die Welt da unten ist uns fremd.
Gast
Wo Vollidioten arbeiten, gibt es keine Möglichkeit
Mach dir keine Sorgen ich bin auch zu blöd dazu , aber anscheinend will man hier keine konstruktiven Kommentare lesen und mir ist meine Zeit zu schade stundenlang herumzusuchen und zu klicken um meine Meinung loszuwerden das geht auf seriösen Seiten um einiges einfacher als hier .... sollte einem zu denken geben !!!!!
Bluttest sollte sein um Behinderung frühzeitig zu erkennen und mit umzugehen Abtreibung geht garnicht
wie kann man denn mit einer Behinderung frühzeitig "umgehen"?
Er meint, sich damit abfinden.
Ich denke aber, wem es egal ist, ob das Kind behindert sein wird, der muss es auch nicht vorher wissen.
Ich respektiere diese Haltung.
Ich würde aber lieber kein behindertes Kind zur Welt bringen wollen. Wenn man es frühzeitig erkennt, muss es nicht sein.
@dschinn: ein behindertes Kind ändert Dein Leben weit stärker als ein "normales" es ohnehin tut.

Wenn ich das frühzeitig weiß, kann ich mit Vorlauf mit meinem Chef sprechen, erforderliche Utensilien beschaffen, finanzielle Hilfen anleiern, die Großeltern in ihrer Freude bremsen und was auch immer noch.

Ich muss mich zumindest damit beschäftigen, ob ich das will oder nicht und ich muss es schnell tun, denn das Fenster für "nicht" schließt sich relativ bald.
Da ist so oder so viel "Aktion" im Vorfeld erforderlich. Das verstüne ich unter "damit umgehen".

"Sich abfinden" ist viel zu passiv und wird der Situation nicht gerecht.