User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich meine Betriebskostenumlage überprüfen? Oder bin ich auf die Auskunft meines Vermieters angewiesen?

Frage Nummer 21128
Antworten (3)
Gast
du kannst einen termin mit deiner hausverwaltung ausmachen, um die rechnungen der dienstleister und lieferanten vorort einzusehen. wenn sie die einsicht verweigern, dann ist was faul. ob du bei dem vielen papierkram dann durchsiehst, ist eine andere frage. schließlich mußt du alle rechnungsbeträge auf deine qm runterrechnen. ein versuch ist es wert. vielleicht findest du einen fehler. du kannst dir kopien machen lassen. die hausverwaltung hat allerdings das recht, dafür gebühren zu verlangen.
du kannst natürlich die betriebskostenabrechnung selbst prüfen - dein vermieter muss dir alle unterlagen zur verfügung stellen. allerdings sind die meisten damit überfordert, denn wer kennt schon alle regelungen und gesetze. ich würde mich bei zweifeln an den örtlichen mieterverein wenden.
Da ich schon so oft Streitigkeiten mit meinem Vermieter wegen meiner Nebenkostenabrechnung hatte und ich seine Auskünfte nicht nachvollziehen konnte, bin ich im letzten Jahr gegen eine kleine Jahresgebühr dem deutschen Mieterbund beigetreten. Jetzt überprüfen die meine Nebenkostenabrechnung. Die kennen sich mit meinen Rechten als Mieter besser aus. Kann ich dir auch empfehlen!