User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich meine Hair Extensions (Keratin Bondings) schonend selbst entfernen? Hab echt keinen Nerv auf Frisör, aber die Dinger müssen ab.

Frage Nummer 45035
Antworten (3)
Wer Extensions mit Keratinbondings besitzt, kann diese mit einem Lösungsmittel und der dazugehörigen Zange entfernen. Das Lösungsmittel macht die Bondings weich und die Zange knackt die Bondings. Man sollte jedoch dabei sehr vorsichtig vorgehen, da man sonst die eigenen Haare sehr beschädigen kann.Alternativ bietet sich Nagellackentferner an, da dieser über Alkohol verfügt, der die Bondings weich macht. In jedem Fall empfiehlt sich der Gang zum Friseur, da man sonst einen ziemlichen Schaden anrichten kann.
Es gibt spezielle Bonding-Löser, die dir die Bondings in den Haaren lockern, so dass du sie locker herausnehmen kannst. Wer es haarschonend mag, der kann es auch mit Olivenöl versuchen, denn diese speziellen Lösungsmittel enthalten alle Alkohol, die nicht besonders gut fürs Haar sind. Olivenöl wäscht sicher allerdings sehr schwer heraus.
Hair Extensions kann man am besten selber entfernen, in dem man sich die entsprechende Flüssigkeit dazu holt. Das Entfernen von Keratin Bondings ist eine langwierige Angelegenheit. am besten man holt sich jemanden dazu, der diese Bondings mit dieser Flüssigkeit entfernt. Danach muss das Haar gut gewaschen werden, es braucht eine Haarkur und man sollte anschließend die Spitzen schneiden.