User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich meinen alten Holzschreibtisch pflegen, ohne, dass die ganze Patina verloren geht?

Frage Nummer 25190
Antworten (3)
Normalerweise reicht es bei alten Holztischen (auch bei Schreibtischen) völlig aus, wenn man regelmäßig Staub wischt. Ansonsten kannst du dir einen Antikwachs besorgen und den Schreibtisch hin und wieder damit bearbeiten. Das gibt ein wenig Glanz und hebt die Maserung hervor!
Dafür gibt es ganz spezielle Pflegeöle im Handel zu kaufen. Mit denen reibst Du das Holz mit einem weichen Tuch ab und so pflegst Du den Tisch optimal. Außerdem wird der Tisch imprägniert und ist so besser gegen Flecken geschützt. Empfehlen kann ich Dir das Öl von Sadolin. Damit haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.
Altes Speiseöl nehme ich dafür immer, das pflegt das Holz und schützt auch gleichzeitig die Patina. Einfach ein bisschen Öl auf einen Baumwolllappen geben und gleichmäßig auftragen. Das ist günstig und auch ein wirklich wirksames Hausmittel, kann ich nur zu raten!