User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich meinen Freund bei seiner Einschlafstörung helfen? Tees und so mag er nicht.

Frage Nummer 22449
Antworten (6)
Falls keine ernsthaften Probleme vorliegen, sei es beruflicher oder privater Art, würde ich einen guten Rotwein und guten Sex empfehlen. Ich weiß, meine Rezepte wiederholen sich, aber sie wirken zumindest bei mir universell.Sollte erstes vorliegen, würde ich versuchen, diese Probleme zu beseitigen, zumindest aber tagsüber zu erörtern, und irgendwann abends einen Abschluß finden
Ich glaube, Bill Clinton konnte immer ganz gut einschlafen ("I did not have any sexual relation to my intern...")
Versuch es einfach mit Ritualen. Ihr könnt zum Beispiel abends immer noch einen Spaziergang machen. Die Bewegung an der frischen Luft wirkt Wunder. Die Frage ist ja auch, warum er nicht einschlafen kann. Viele Menschen können abends nicht abschalten und brauchen etwas zur Entspannung.
Solche Störungen können viele Ursachen haben. Meist liegt es jedoch am Stress. Abends können Entspannungsübungen helfen. Ein einzelnes Glas Wein hilft außerdem. Fernsehen und vor allem Computerspiele verschärfen das Problem und sorgen für noch mehr Stress.
Den meisten Ein- und auch Durchschlafproblemen liegt ein seelisches Problem zugrunde. Ihr solltet gemeinsam herausfinden, ob und was deinen Freund belastet und vom Schlafen abhält. Wenn ihr nicht weiterkommt, dann solltet ihr professionelle Hilfe (Arzt/Psychotherapie)in Anspruch nehmen!