User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich meinen Körper fit für den Sommer machen? Ab ca. 26°C kriege ich Kreislaufprobleme und kann das schöne Wetter nicht genießen.

Frage Nummer 45743
Antworten (4)
Ab 25°C in den kühlen Biergarten gehen (Schwarzachschlucht bei Feucht) und das Wetter genießen.
Wenn man das schöne Wetter genießen möchte, sollte man auf Kaffee und Alkohol verzichten und dafür leichte Kost und Obst/ Gemüse zu sich nehmen. Am Besten immer eine Kopfbedeckung tragen, damit man keiner direkten Sonneneistrahlung ausgesetzt ist. Natürlich ist es wichtig ausreichend zu trinken (mindestens 1,5 Liter).Sportdrinks helfen die ausgeschwitzten Salze wieder zu ersetzen.
Wer zu einem eher niedrigen Blutdruck neigt, der ist auch anfälliger was Kreislaufbeschwerden angeht. Hohe Temperaturen werden als Zusatzbelastung für den Körper angesehen und der Kreislauf spielt verrückt. Um Problemen vorzubeugen sollte man ausreichend Flüssigkeit in Form von ungesüßten Tees, Fruchtsäften oder Wasser zu sich nehmen. Trainieren kann man den Körper auch, in dem man kaltes Wasser über die Handgelenke laufen lässt und leichte und lockere Kleidung anzieht.
Es gibt Menschen, die haben grundsätzlich Probleme, wenn die Außentemperatur über eine gewisse Gradzahl steigt. Generell kann man versuchen, sich fit zu halten. Sportliche Aktivitäten an frischer Luft, die den Kreislauf unterstützen, steigern auch das Wohlbefinden, wenn die Temperaturen über einen gewissen Gradpunkt steigen. Sehr wichtig ist, bei höheren Temperaturen ausreichend genug zu trinken.