User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Kleidung, Atemmaske, ... was willst Du noch hören, worauf Du selbst kommst, wenn Du darüber nachdenkst?
Du solltest bei den Arbeiten auf jeden Fall immer einen Mund- und Nasenschutz tragen, dass ist ungeheuer wichtig, weil die feinen Staubpartikel bis in die Bronchien gelangen können. Außerdem ist eine Schutzbrille empfehlenswert, um deine Augen zu schützen.
Ich gehe davon aus, dass du den Staub meinst, der bei Arbeiten im eigenen Haus aufkommt. Da hilft die altbewährte Methode: Wenn es geht, immer nur eine Baustelle gleichzeitig und diese ordentlich abschotten. Mit Folien und Klebeband kann man sich "Wände" bauen und einen kleinen Eingang freilassen. Und nach der Arbeit immer saubermachen!
Am sinnvollsten ist es wohl, wenn Du eine sogenannte Staubschutzwand aufstellst. Die ist ganz leicht aufzubauen und Du bekommst sie im Baumarkt. Die Schaumstoffdichtungen verschließen die Baustelle quasi staubdicht. Du "montierst" sie einfach in die Türöffnung und so ist der andere Bereich geschützt.