User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich mit meinem Razr i eine Webseite ausdrucken.

Hallo zusammen ich habe einen HP Drucker mit E-Mail Adresse und aucf meinem Handy die eprint App installiert.
Wenn ich ein Foto vom Handy drucke klappt das super, aber wie makiere ich eine Internetseite um z.B. ein Kochrezept zu drucken.
Frage Nummer 60413
Antworten (11)
Das hat mit dem razr i wenig zu tun, eher mit der app. Ich würde mir im android-Hilfe-Forum Rat suchen.
Ich bin leider kein Androide, aber ich denke mal, daß es entweder über screenshot drucken, oder über Text markieren und in eine druckbare Datei umwandeln gehen sollte. Im Prinzip genau so wie am PC (sagt der PC-Laie).
Ich höre das jetzt zum ersten Mal, dass es Drucker gibt, die eine eMail-Adresse haben. Wie auch immer- ist das so zu verstehen, dass ich dem Drucker eine eMail schicken kann, die er dann ausdruckt? Oder ausdrucken sollte?
Dafür brauche ich doch keine extra App! Oder funktioniert der Drucker nur in Verbindung mit der App?
Ich drücke einfach lange auf den Text, den ich kopieren will, es öffnet sich die Funktion "Text kopieren". Dann verschiebe ich die Reiter so, dass der Text, den ich brauche, erfasst ist. Dann erscheint über dem Text das "Teilen"-Symbol. Da drauf gepatscht, und du bist in deinen eMail-Accounts (unter anderen Sendemöglichkeiten. Jetzt wählst du nur noch den Klienten aus, mit dem du senden willst, schreibst bei "send-to" die email-Adresse deines Druckers rein, schickst die Mail ab, und feddisch.
Nachtrag: Wenn das nur mit der App gehen sollte, dann gibt es noch 2 Möglichkeiten: Deinstalliere die App, installiere sie neu. Oder installiere eine Alternativ-App aus dem Playstore.
Danke für die Antworten.
War ganz einfach, Adresse kopieren und in den App eprint einfügen und schon klappt es
@Tieger* Vielleicht kannst du noch hier posten was das für ein Drucker ist der mit eMails ansprechbar ist !
@StelleBella: Ich hab mal recherchiert. Es funktioniert mit diesen Druckern:
HP Photosmart 5520 e-All-in-One Printer
HP Envy 120 e-All-in-One Printer
HP LaserJet Pro 200 color MFP M276nw
An anderer Stelle wird darauf verwiesen, dass alle wlan-fähigen Drucker damit funktionieren, auch von Fremdherstellern. Man braucht nur ein ePrint-Account. In der App wird dann der Drucker angemeldet und bekommt eine Adresse.
Ist eine Interessante Sache, weil man dann auch unterwegs schnell mal einen Ausdruck machen kann, mit "öffentlichen" ePrint-Druckern. Diese Public Print Locations findet man anscheinend z.B. an Flugplätzen, UPS- und FedEx-Läden.
Es funktioniert auch rückwärts, indem man mit dem ePrint-Drucker ein Dokument einscannt, und es dann an das Smarti sendet.
@bh* Wenn man nicht drucken kann unterwegs und auf Reisen kann das manchmal tatsächlich ein Problem werden, wer schleppt denn schon einen Drucker überall mit sich herum. Da kommen mir ja ganz neue Ideen in den Sinn, stell dir vor überall stünden QR-CodeDrucker herum, in Flughäfen, Bahnhöfen, Einkaufsmärkten, Kaffee's Restaurants etc, du wählst dir ein Dokument aus, und nimmst den QR Code vom Drucker ins Visier der Kamera und schon fängt dieser an zu drucken !
Zum Einscannen nutze ich gelegentlich die App CamScanner, die macht aus dem Foto gleich eine PDF Datei.
@StellaBella: Achtung, dieses Programm hat viel mehr Berechtigungen, als zum Scannen notwendig ist. Z.B. hat die App vollen I-Net Zugriff und kann Telefonstatus und Identität lesen. Solltest du abschalten.
@bh* du hast völlig recht, ich hab es soeben mit dem Android Assistant überprüft, die App wurde mal irgendwo empfohlen und somit hab ich sie installiert. Jetzt ist sie runter von meinem Smartphone, das Scannen kann man ja auch mit jpeg dateien erledigen. Vielen Dank für diese Information @bh* und deine Mühe !
@ BellaStella ich benutze einen HP Officejet Pro 8500A