User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich möglichst schnell wieder schuldenfrei werden? Wer hilft mir auf diesem Weg?

Ich habe Schulden und suche nach seriösen Möglichkeiten, diese abzubauen. Wer hat hierzu Informationen? An welche Person oder Institution kann ich mich noch wenden, die eine Beratung anbieten?
Frage Nummer 5180
Antworten (9)
Als seriöse Möglichkeit sehe ich nur arbeiten. Beratung gibt es bei der Schuldnerberatung.
Eine Privatinsolvenz in Großbrittanien dauert genau ein Jahr (im Gegensatz zu Deutschland: sechs Jahre).
Mit dem Hinweis darauf kann man eventuell zu einem günstigen Vergleich kommen.
Funktioniert aber nur mit einer Adresse in GB.
Und auch nur einmal!
Ja, die Schuldnerberatung der Städte (keine private) ist die beste Anlaufstelle. Hier werden Sie beraten was zu tun ist und wie Ihre Schulden nach und nach weniger werden. Falls Sie zur Zeit ohne Anstellung sind, sind sie ja ohnehin schon auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Die Schuldnerberatung hilft wirklich. - Sie verhandelt mit den Gläubigern und hilft Ihnen ihr monatliches Einkommen einzuteilen. Sie müssen sich nur genau an deren Ratschläge halten und dann schaffen Sie es auch.
Also, ich würde dir raten einen Schuldenberater aufzusuchen. Der kann sihc durch deinen Schuldenberg bestimmt durcharbeiten und er findet garantiert auch ein paar Lösungsvorschläge, die er dir anbieten kann. Aber das ist eine längerfristige Lösung, keine schnelle :( Ich wünsche dir alles Gute :)
ich kann nur die Vorgänger wiederholen...öffentliche Schuldnerberatung
Hallo, wie wäre es wenn du mal eine Schuldenberatung aufsuchst,meine Schwester hat damit mal richtig Glück gehabt. Mann hat sie da gut beraten.Kuck doch einfach mal ins regionale Telefonbuch da findest du bestimmt eine Adresse.Die gibts eigentlich in jeder Stadt.
Es gibt schon sehr viele ehrenamtliche Institutionen, die gut helfen. Am besten sucht du da mal in deiner Stadt nach sowas. Was es in schlimmeren Fällen auf jeden Fall immer gibt, sind zertifizierte Schuldnerberater vom Sozial oder Arbeitsamt. Die kommen dann zu einem auch nach hause und gehen die Akten mit einem durch.
Eigentlich hier erstmal eine sehr simple (einfache) Antwort:

Ausgaben runterfahren, Einnahmen rauffahren,

oder:

Kosten einsparen, reduzieren und Geldeinnahmen, Verdienst erhöhen.

Klar, leichter gesagt als getan, denn:

Vor jeder Schuldenbereinigung und Finanzoptimierung steht eine
ausführliche, detailierte Analyse von Einnahmen und Ausgaben.
@franz2012 :die Frage ist mehr all ZWEI Jahre alt !!!Wer weiß schon,ob der Fragesteller
heute noch Schulden hat,oder schon stinkreich ist?!!