User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich nach einer längeren Antibiotikaeinnahme die Hefebakterien in meinem Darm schnell wieder in Schwung bringen?

Frage Nummer 17111
Antworten (4)
Man sollte wohl viel Zucker zu sich nehmen. Du solltest dich deswegen aber nochmal mit deinem Arzt bereden. Viele Leute müssen in Therapie, nur weil sie zu viele Hefedinger im Darm haben. Das ist also eine eher schwere Sache; Vorsicht scheint geboten zu sein.
Joghurt fördert die natürliche Darmflora ! Aber Hefebakterien im Darm sind eher negativ !
Es gibt in der Apotheke verschiedene Präparate. Bio-Cilt und Mutaflor Kapseln sind sehr gut und bauen die Darmflora schnell wieder auf. Mit probiotischen Joghurtdrinks kann man nach Antibiotika nicht viel erreichen, es müssen schon gut dosierte Bakterienstämme sein.
Da würde ich zu probiotischen Drinks raten. Die gibts vor allem Im Joghurtregal, aber inzwischen auch bei den Säften. Die nimmst du dann regelmä´ßig zum Frühstpck und bald ist alles wieder besser. Aber auch wenn du die drinks nicht einnimmst, wird dein Körper sich bald wieder auf ein gesundes Maß einstellen.