User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich nach Möglichkeit meine Hochzeit billig gestalten. Im Sinne von preisgünstig. Wer hat da qualitative Tipps?

Frage Nummer 27514
Antworten (9)
Feiere im Ausland. Das hält die Zahl der Gäste - auch bei freier Kost und Logis - überschaubar.
Ohne Gäste auf einer Urlaubsreise heiraten. Nordseeinseln, auf denen die Hochzeit in Leuchttürmen oder ähnlichen historischen Gegebenheiten stattfinden, sind zumindest so weit entfernt, dass selbst bei Einladungen wenig Gäste kommen. Die restlichen Kosten lassen sich als ohnehin fällige Urlaubsreise verbuchen.
Du weißt ja echt, wie man Frauen rumkriegt. Bist du noch zu haben?
Also, da kenne ich aber genug Männer, die sich nicht "verarschen" lassen.

Die lassen dann ihre Frau als heimchen zu Hause, die geben den Job auf, haben Nachteile in Rente und ARbeitsleben, und kriegen nachher nix vom ehemaligen Göttergatten (oder seinem Geld). Wer ist dann gearscht?

War ein wenig kurzsichtig diese Aussage, TKKG
Ich würde die Einladung folgendermaßen deklarieren: "Wir möchten euch alle wahnsinnig gerne bei dem Fest dabei haben, aber leider sprengt es unseren finanziellen Rahmen. Deshalb bitten wir jeden um eine kleine Speisespende". Es ist keine Schande und zeigt wie viel euch an den Freunden und Verwandten liegt. Im Gegenzug könntet ihr auf Geschenke verzichten ;-)
mein tipp: einen hochzeits dj statt einer band engagieren. das kostet viel weniger und die qualität ist topp. infos dazu auf der website von hochzeits dj oliver aus zürich
Nicht in ein Reastaurant gehen, sondern selber nach Örtlichkeiten suchen (Gemeindehäuser, etc.) - dort dann Freunde den Service übernehmen lassen und selber die Getränke einkaufen (gerade die gehen ins Geld). Nach günstigen Catering-Alternativen suchen, selber dekorieren, eher einen DJ, als eine Band engagieren... Oder nach einem Veranstalter suchen, der all-inklusive-Pakete anbietet - da erspart man sich dann später die böse Überraschung.
Billig? Einen der schönsten Tage im Leben willst Du billig gestalten? Ich fass es nicht....
@Meikel38:
Für was habt Ihr euch entschieden? Seit Ihr noch zusammen?