User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich Papier künstlich vergilben, möchte meinem Briefpapier einen besonderen Look verpassen!

Frage Nummer 43185
Antworten (8)
Wetten dass jetzt tausendmal der Tipp mit dem Feuerzeug kommt?
...mit Kaffee :)
Vergilbtes Papier sieht sehr schön aus, wenn Sie es künstlich nachmachen wollen, gibt es dafür einige Tricks. Sie können es unter eine Kerze halten, dabei müssen Sie aber achten, dass die Kerze nicht zu nah kommt und das Papier verbrennt. Oder Sie nehmen einen Teebeutel, kochen diesen auf, lassen Ihn abkühlen und fahren mit diesem kalten, feuchten Teebeutel über das Papier.
☺☺@sockenpuppe: Ätsch! Nicht Feuerzeug, Kerze war der Tipp!☺☺
Wette verloren!
He, die will das Papier vergilben, nicht verbrennen oder verätzen!

Tee heißt hier die richtige Antwort. Dabei kann man etwas variieren: mit dem Teebeutel betupft wirds fleckiger, vorsichtig in einer flachen Schale tränken und dann flach trocknen wird gleichmäßiger. Dünnerer Tee wird heller, naja, und so weiter.
Papier kann man auf verschiedene Arten auf alt trimmen. Man kann das Papier zum Beispiel in den Backofen legen bei 200 grad, oder auch in die Mikrowelle. Jedoch sollte man immer dabei bleiben, wegen der Brandgefahr.Nach wenigen Minuten sieht das Papier alt aus. Man das Papier auch auf deine Herdplatte legen und die Temperatur langsam erhöhen, bis man den gewünschten Effekt erreicht hat.
Eine schnelle und einfache Möglichkeit Papier künstlich zu vergilben, ist es in schwarzen Tee einzulegen. Dafür muss man schwarzen Tee kochen und das entsprechende Papier (kein glänzendes Papier; am besten Recycling Papier, das sich schön schnell vollsaugt)darin einlegen. Je nachdem wie stark der Tee war und wie lange das Papier darin lag sieht es mehr oder weniger vergilbt aus. Vorsicht, das Papier nicht zu lange im Teebad lassen, da es sich sonst auflöst.
Hier findet man Briefpapiere, wo man sich diesen Aufwand sparen kann: https://www.tatmotive.de/de/strukturpapiere/vintage