User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
einen Grundkurs in darstellender Geometrie besuchen, in der VHS oder als Gasthörer in der Uni
Gehsteige Übungen können da weiterhelfen. Zunächst sollte man sich Räume und Objekte vorstellen, die man kennt, wie das eigenen Zimmer. Dann bewegt man im Geiste Objekte in diesem Zimmer. Anschließend kann man versuchen, sich seine eigenen Konstruktionen vorzustellen.
Das ist leicht mit Webseiten oder Programmen für Gehirnjogging zu trainieren und heißt im Fachjargon "Räumliches Vorstellungsvermögen". Unter www.ahano.de gibt es beispielsweise einen Menüpunkt "Gehirnjogging". Und darin eine Vielzahl von möglichen Aufgaben.