User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (7)
Indem du zu einem Optiker gehst und dort einen Sehtest machst.


1. Führen Sie die Spitzen von Daumen und Zeigefinger einer Hand so zusammen, dass sich ein Kreis ergibt.
2. Halten Sie Ihre Hand mit dem Kreis in etwa 30 cm Entfernung vor Ihr Auge.
3. Fixieren Sie durch den Kreis hindurch einen kleineren Gegenstand, der sich in etwa 2 Meter Entfernung befindet.
4. Schließen Sie nun abwechselnd Ihr linkes und Ihr rechts Auge. Das Auge, mit dem Sie den fixierten Gegenstand noch sehen können, ist Ihr Führungsauge. Blicken Sie durchs andere Auge, rutscht der Gegenstand an den Rand des Kreises oder verschwindet sogar ganz daraus.

WOW, habs grad selbst probiert, es stimmt!!
Die Antworten hier sind schlecht. Ob du eine Augendominanz hast, und welches Auge das betrifft, kann dir auch der Optiker nicht verlässlich sagen. Da solltest du zum Augenarzt gehen. Ansonsten weiß ich nicht, wofür das für dich wichtig ist. Wenn du ein modernes Kampfflugzeug fliegst, ist es wichtig, dass die Daten, die dir vor das Auge eingespiegelt werden, auf das dominante Auge gesendet werden. Sonst blendet das dominante Auge das "schwache" aus. Das wäre verhängnisvoll. Aber keine Sorge, das findet der Facharzt, der dir die Flugfreigabe gibt, heraus.
Ich meine eher, diese eine Antwort hier ist schlecht.
Und macht alles komplzierter als es sein muss.

Noch ein einfacher Trick gefällig?

Der hier.
Nimm ein Blatt Papier und mach ein Loch hinein. Etwa einen halben Zentimeter Durchmesser. Dann halte das Blatt mit ausgestreckten Armen vor dich und fixiere einen Punkt. Beide Augen offen. Dann zieh das Blatt langsam zu dir heran, bis zur Nasenspitze. Das Auge das dann durchs Loch schaut ist das Leitauge.
Am besten finde ich den Test, wenn ich ein fernes Objekt mit beiden Augen anschaue. Dann schließe ich zuerst das eine Auge und merke, ob dieses Objekt nach links oder rechts springt. Dann schließe ich das andere Auge und beobachte gleichfalls. Sie werden feststellen, dass dieses Objekt nur bei einem Auge springt, nicht bei beiden. Und dieses Auge ist es.
Es gibt da einen schnellen und einfachen Test. Bilde mit Deinen Daumen und Zeigefingern einen Kreis. Durch diesen peilst Du dann einen bestimmten Punkt an. Während Du diesen mit Deinen Augen fixierst, führst Du den Fingerkreis langsam an Dein Gesicht. Dann landet er vor dem führenden Auge. Ich habe den Test an verschiedenen Tagen und Orten gemacht - es war immer das linke Auge.