User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich schnell und effektiv meinen Darm entgiften?

Ich leide unter vielen Allergien und habe gehört, dass eine Darmvergiftung vorliegen kann. Welche guten Darmentgiftungsmittel gibt es und welche Darmgifte sind das überhaupt?
Frage Nummer 6299
Antworten (15)
Wie kommt man eigentlich auf die Schnapsidee, bei Vergiftungsverdacht im Internet nachzufragen statt zum (not)arzt zu gehen?

Wenn es sich um das allgemeine Blabla a la Entschlacken handelt: das macht der Körper schon ganz von alleine, dazu braucht es keinen Joghurt, kein Sauerkraut und auch keine Kohlsuppe.
Wo er recht hat, da hat er recht, der Wurzelkitt!
Dieses ganze Geschmarre mit Körperentgiftung, Darmentgiftung und was da noch so alles entgiftet werden soll, ist eine Werbemasche der Pharmaindustrie und der Apotheken und Drogerien, um ihr überflüssiges und wirkungsloses Zeug an die Frau oder den Mann zu bringen.
Bitte nicht in einen Topf werfen mit Blutvergiftung. Diese ist die volkstümliche Bezeichnung für eine schwere, praktisch den ganzen Körper betreffende Infektion, die ohne ärztliche Behandlung meist tödlich verläuft.
Es kommt sehr darauf an, wie wichtig es für deine Gesundheit ist zu entgiften, was du dafüar in Kauf nehmen willst, und was für Nebenwirkungen verkraftet werden können. Zunächst würde ich daher zum Fasten raten; lass dir von deinem Arzt einen Diätplan geben.
Man kann seinen Darm eigentlich nicht entgiften, denn die Bakterien die da drin sind, braucht man für die Verdauung. Aber man kann sich durch heilfasten helfen, und der Darm wird bei so einer Kur durch Glaubersalz oder Einläufe gereinigt. So eine Kur kann vielleicht helfen.
hier ist eine seite auf der alles sehr detailliert beschrieben wird. besondere vorzüge der therapie werden ebenfalls behandelt, sowie die weiteren zusammenhänge für den laien verständlich erklärt. ich hoffe sie tut ihren zweck für dich:
http://www.gesund-heilfasten.de/entgiften_entgiftungskur.html

viel glück!
Geht gut mit Rhizinus.

Informativ:
http://www.symptome.ch/wiki/Rizinus%C3%B6l
Darmentgiftungsmittel gibt es nicht, Sie haben ja die Darmgifte bereits in Frage gestellt
Ihre Allergien lassen Sie sich von einem guten Mediziner sensibiliesieren.
Machen Sie Ihren Darm nicht kaputt.Allergie hat mit Ihrem Darm nicht's zutun.
"Gute Mediziner" gibt es wie Goldklumpen am Meer.

So nimmt das Unheil seinen Lauf...;-S
Schau mal unter http://www.darmspülung.com
Dort wird eine Darmentgiftung, Damrspülung und Darmsanierung leicht verständlich erklärt.
Uraltfrage aus Grimms Märchen.
Frage an Amos. Wenn ich mir so lange einen Gartenschlauch in den Hals halte, bis aus dem Rektum klares Wasser austritt, ist mein Darm dann hinreichend entgiftet?
Du kannst es auch mit Brinkhoffs Nr. 1 versuchen. Glück auf, alter Schwede!
Danke Alder, klingt wesentlich geschmacks- und stilvoller.
Aber Darmsanierung klingt gut ...

kann ich mir ne Tapete aussuchen?
Gast
Skorti, auf dein Posting werden sich jetzt diverse HandwerkerInnen melden.