User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich schnell und güsntig Lackschäden am Auto beseitigen??

Hilfe! Ich habe den BMW von nem Bekannten beim Einparken ein bisschen zerkratzt. Ich habe das Auto noch eine Woche, dann kommt er zurück. Wie kann ich die Kratzer so günstig wie möglich entfernen?
Frage Nummer 8948
Antworten (5)
Erst mal die Stellen waschen und polieren. Schau dann was von den KRatzern übrig bleibt. Wenn Du willst, dass Dein Bekannter nichts merkt, wirst Du in eine Werkstatt müssen. Selber Lackieren, mit Dose oder Lackstift, so dass man nichts mehr sieht, schafft niemand.
Wenn du kein Spezialwerkzeug hast, Finger weg! Sogenannte Autoaufbereiter können Kratzer für wenig Geld rauspolieren und kleine Schäden so beheben, dass diese nicht mehr sichtbar sind. Freie Werkstätten bieten diesen Service häufig an.
In vielen Läden zu kaufen, auch bei Discountern, gibt es Toolsets, mit denen sich kleine Schäden ganz gut reparieren lassen. Wichtig ist halt, dass man, sofern der Kratzer etwas größer ist, die Farbe der Umgebung sehr genau trifft. Ansonsten eben zur Werkstatt.
Wenn der Kratzer nicht so groß ist, reicht vielleicht ein Lackstift. Es gibt so Universal-Dinger. Ist die Macke größer, kommst du mit Sprühlack aus der Tube weiter. Die passende Farbe kann dir eine Werkstatt nennen oder du findest die Kennziffer irgendwo an der Karosserie. Viel Erfolg.
Am sichersten und derzeit billigsten ist die Smart-Repair Ausbesserung direkt von BMW. Ich habe damit in der letzten Zeit die besten Erfahrungen gemacht.
Gehe einfach direkt zum nächsten BMW Händler oder Niederlassung - die machen das schnell und sehr günstig.
Ein kleinerer Lackschaden mit leichten Dellen kostet normalerweise 110 € zzgl. MwSt. - es gab aber, zumindest in der NL Düsseldorf, ein Herbstangebot für 79 € zzgl. MwSt. für bis zu 3 Ausbesserungsstellen.
Einfach beim nächsten Händler oder Niederlassung mal nachfragen olb das noch gültig ist.
Nach der Reparatur sieht man übrigens absolut nichts mehr !!
Hoffe geholfen zu haben - Ciao, US.