User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich unter Windows Vista DOS-Befehle, wie z. B. Xcopy aktivieren?

Frage Nummer 42981
Antworten (5)
Befehle aktiviert man nicht, man erteilt sie (in der MS-DOS-Eingabeaufforderung) und das System führt sie aus.
Bei der Taskleiste unten links auf das Windows-Symbol klicken. In die unterste Zeile des sich öffnenden Fensters (suche starten) den cmd-Befehl eintragen und mit Return abschließen.
Die modernen Betriebssysteme ab XP haben keinen DOS-Kern mehr installiert. Es gibt zwar Ausführungsumgebungen, die so aussehen wie die alten DOS-Fenster, allerdings handelt es sich dabei nur um eine Emulation. Tipp: Microsoft Virtual PC installieren und dieses nutzen. Die DOS-Nutzerschnittstelle ist vollständig überflüssig geworden, vor allem durch die Einführung der 64-Bit-Betriebssysteme. Dort kann man mit grafischen Benutzeroberflächen und Programmen alles wesentlich einfacher erledigen, was man auch mit DOS-Befehlen könnte.
Ja, das geht. Nach einem Klick auf das Windows Logo am unteren linken Rand gibt man "cmd" in das Ausführen bzw. Suchen Feld ein. Durch Bestätigung mit der Eingabe Taste öffnet sich das DOS Fenster in dem wie zu DOS Zeiten mit den alten Kommandos das Betriebssystem gesteuert werden kann.
Auch unter Windows Vista sind DOS-Behle noch immer möglich. Man muss nur in die Ausführen-Maske oder das Suchfeld im Startmenü "cmd" eingeben, dann öffnet sich ein Fenster mit der DOS-Maske. Hier kann man wie in alten Zeiten die DOS-Befehle cd, dir, txt undsoweiter einsetzen.