User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich verhindern, dass der Auspufftopf so schnell vom Streusalz ruiniert wird? Mein Auto steht leider immer auf der Straße.

Frage Nummer 36257
Antworten (8)
das kann man verhindern, indem man hier regelmäßig mitliest, denn diese Frage wird hier spätestens alle zwei Wochen gestellt.
Es ist nicht das Streusalz. Ein Auspuff vergammelt in der Regel von Innen nach Außen.
Komm zum AWD. Dann kannst du dir jede Woche einen neuen auspuff leisten!
Abschrauben und mit ins Bett nehmen.
Regelmäßig sauber machen ist am Wichtigsten. Nach jedem Winter - nach jedem Besatz durch Streusalz - eine gründliche Reinigung des Autountergrunds durchführen. Diese sollte umfassend gemacht werden; es ist ja nicht so, dass nur der Auspuff vom Salz angegriffen wird.
Am besten ist eine Unterbodenwäsche nach jedem Winter. Oder einfach zwischendurch, vielleicht wenn gerade Plusgerade herrschen, mit dem Schlauch alles abspritzen. Man kann auch in der Werkstatt die Auspuffanlage vor oder nach dem Winter überprüfen lassen, um sicherzugehen.
Ein werkseitig montierter Auspuff hält ohne spezielle Reinigung 5 Jahre, einer, der immer schön vom Salz befreit wird, hält jedoch nur 60 Monate.
Ansonsten hilft die Antwort von Antwortomat.
Eine wirksame Methode ist, wenn Du diesen oder am Besten gleich den gesamten Unterboden vor dem Winter konservierst. Diesen Service bieten einige Firmen an. Wenn nur der Auspuff konserviert werden soll, dann kannst Du dafür Zinkfarbe verwenden oder es soll auch mit Herdreiniger (Elektro Puzzi) gehen. Ich würde aber den Fachmann vorziehen.