User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann ich vermeiden, dass meine Whirlpool Pumpe andauernd verstopft ist?

Frage Nummer 38090
Antworten (7)
Vor dem Baden rasiern.
Wenn deine Pumpe ständig verstopft ist, Zombi, dann hast du alle Filter abmontiert. Selbst schuld. Sonst setzen sich maximal die Vorfilter zu.
Fusselst Du?
Zieh das Toupet beim Baden aus.
Dann musst Du den Pool regelmäßig reinigen. Das heißt, das Wasser ablassen und mit den geeigneten Mitteln reinigen. Entscheidend ist dafür auch der Härtegrad des Wassers. Dementsprechend gehören Wasserzusätze und "Entkalker" mit in das Wasser. Außerdem solltest Du auch geeignete Desinfektionsmittel benutzen.
Was für einen Pool habt ihr denn? Wenn der so teuer war, verstehe ich nicht, warum die Pumpe dauernd verstopft ist. Unserer hat ein Selbstreinigungssystem und wir haben keine Probleme: Der Skimmer reinigt von schwimmenden Verunreinigungen, der Vorfilter fängt die groben Teile ab, das Vacuum System zeiht die Schmutzpartikel am Boden ab und den Rest macht der Ozon-Einspritzer.
Du solltest immer grundsetztlich auf die Anleitung des Herstellers achten, damit dir deine Pumpe nicht verstopft. Es könnten nämlich letztlich viele Ursachen zusammen kommen, wenn deine Pumpe verstopft sein sollte und dann den Fehler zu finden, ist gar nicht so einfach.