User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie kann ich Zusatzgeschäfte bei einer Hypothekenanfrage ablehnen?

Möchte eine Hypothek für eine Eigentumswohnung mit 30 % Eigenkapital aufnehmen.
Es wird der Abschluss verschiedener Verträge gefordert, wie Bausparvertrag, Lebensversicherung usw.

Wenn ich ablehne, schaue ich in ein Grinsen und bekomme gesagt: "Dann bekommen Sie auch keine Hypothek!"
Frage Nummer 3000119267
Antworten (7)
Du solltest unbedingt bei weiteren Banken anfragen. Eine Hypothek muss nicht über einen Bausparvertrag und/oder eine Lebensversicherung laufen, das ist Unfug und zu teuer. Vergleiche auf jeden Fall verschiedene Angebote, z.B. für normale Annuitätendarlehen, bei verschiedenen Instituten.
Kann ich nicht verstehen und eigentlich auch nicht glauben.
Da warte ich doch schon auf einen Werbelink.

Also:
1. Einen Bausparvertag parallel zur Tilgung eines bereits
genommenen Kredites macht ja mal so richtig Sinn.
Du solltest deine Finanzierung nun nicht bei einer Bausparkasse anfragen, die dürfen glaub ich nicht anders.
2. Du schreibst natürlich nichts zu deinem Alter und zur Kreditlaufzeit.
Solltest du über 80 sein, eine Wohnung für 3o0.000 Euro kaufen wollen, von denen 200.000 über eine Laufzeit von 10 Jahren zur Tilgung vorgesehen sind, dann kann ich mir eine Lebensversicherung als Absicherung vorstellen.

Ansonsten sind die Banken doch derzeit froh, über jeden Euro, den sie als Kredit vergeben können. Da kann ich mit solche Bedingungen kaum vorstellen.

Wenn du kein Gast wärst, könntest du uns ja mal sagen, wo du überall angefragt hast.
Das man dann keine Hypothek bekommt, wäre mir ziemlich schnuppe, denn bei diesem Anbieter würde ich auch keine mehr abschließen wollen.

Es gibt so viele seriöse Anbieter, such Dir doch einen solchen, am besten einen, der verschiedene Banken als Partner hat.

Dr. Klein, Comdirect und Interhyp würden mir als Beispiele einfallen, es gibt sicher auch noch mehr.
Skorti, gutes Witzle, dass ein über 80jähriger einen Kredit mit einer Lebensversichung absichern sollte.
Für die Prämien, die das kostet, kann er sich eine Wohnung kaufen.
Warum nicht gleich zu einer seriösen Bank gehen?
Welche Bank in Deutschland lässt sich eine Hypothek geben? Die, die ich kenne, fordern die Eintragung einer Grundschuld.
Hmmmm, Hypothek ist ein griechisches Wort und bedeutet, ja, was denn nun genau ...?
wörtlich "Unterpfand", daraus wird in D "Grundpfandrecht" und das bedeutet faktisch "Eintragung einer Grundschuld".

Doch, Stechus, JEDED(!) Bank in D lässt sich eine Hypothek geben, bevor sie einen Hypothekenkredit auszahlt.

Umgangssprachlich kann auch der Kreditnehmer eine Hypothek "aufnehmen" oder sie "bekommen".
Auch ich habe oben eher umgangsprachlich formuliert.

Aber ich wollte auch keine Korinthen kacken. Du schon, das sind jetzt aber doch eher Schafsköttel geworden ...