User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann man Aktien online handeln? Benötigt man dazu ein Brokerkonto?

Frage Nummer 5939
Antworten (3)
Über dein normales Internet-Banking-Konto, dass du wahrscheinlich angelegt hast, müsstet du eine entsprechende Funktion freischalten können. Dort solltest du dann einfach und wohl (ich selber hab das noch nie gemacht) auch recht sihcer deine Handel durchführen können. Also ein Konto braucht man, ja.
Ja, wohl alle Online-Banken bieten auch ein Depot-Konto an. Mit einem deutschen Konto können einfach europäische Aktien und Fonds gehandelt werden, internationale nur bedingt. Statt einzelner Aktien würde ich einem Anfänger die Anlage in Fonds empfehlen, um das Risiko zu minimieren.
Hi, bist du dir sicher, dass du das nicht lieber einem Profi überlassen möchtest? ;-) Nun ja, es gibt in jedem Fall verschiedene Anbieter z. B. comdirect oder BIW Bank, oder auch noch etliche andere. Solltest du kurzfristig spekulieren wollen solltest du sicher sein, dass deine Internetverbindung sicher steht. ;-) Hier noch ein paar Anbieter: Cortal Consors, Citibank, ING-DIba.