User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann man am besten seine eigene Treppe fliesen? Kann mir jemand die richtige Technik und das Vorgehen erklären?

Frage Nummer 16057
Antworten (5)
Die eigene Treppe kannst Du genauso wie fremde Treppen fliesen.
Zunächst musst du den Untergrund bereinigen. Hier musst du vielleicht schleifen, je nachdem, wie die Situation eben vorliegt. Dann sollten die Platten passgenau angefertigt werden. Vorzüglich wäre, diese passend aus dem Baumarkt zu bekommen. Dann die Fliesen erst einmal lose auflegen, um zu planen. Den Kleber dann fest und gleichmäßig auftragen. Behutsam vorgehen.
Eine Treppe zu verfliesen ist nicht ganz einfach. Überzeuge dich vorher ob die Maße von Auftritt und Stoßfläche bei jeder Stufe gleich sind. WEnn nicht, mußt du dort mit Fliesenkleber ausgleichen.
Du solltest möglichst Fliesen kaufen, die ohne große Schneiderei passen.
Hast Du schon mal gefliest? Das Prinzip ist das Gleiche. Du brauchst Maurerschnur, Gummihammer, Fliesenkleber, Fliesenmörtel, Fliesenschneider und kleine Holzstäbe als Abstandhalter. Du legst die Fliesen auf die Stufe und musst sie natürlich entsprechend zurecht schneiden. Kleber geichmäßig aufbringen, Fliesen rauflegen, korrigieren, fest drücken. Mörtel einschlemmen. Fertig!