User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann man bei einem Fahrradschlauch mit französischem Ventil das Ventil wechseln?

Frage Nummer 21751
Antworten (5)
D i e s e
Frage hatten wir schonmal!
Nach Frankreich fahren und dort reparieren lassen.
Das Ventil wechseln kann man meines Wissens nur bei Dunlop-Ventilen – das sind die etwas kürzeren Ventile, die den gleichen Umfang haben, wie französische Ventile. Das sehe ich aber nicht unbedingt als Nachteil, bei mir ist noch nie ein Ventil kaputtgegangen, bevor der Schlauch selbst im Eimer war.
Ich kenn nur die sehr schmalen französichen Ventile. Schraube außen lösen und Ventil rausziehen. Dann ist der Reifen natürlich sofort platt. Vorher unbedingt schauen, ob man eine passende Pumpe hat, denn die herkömmlichen Pumpen sind für diese Ventile nicht geeignet.
Das Innere des Sclaverand-Ventils kann man wechseln. Dafür benötigt man jedoch einen entsprechenden Ventilschlüssel, der etwa einen Euro kostet. Zuerst wird natürlich die Kappe abgeschraubt, dann der aufgeschraubte Ring entfernt und das Ventil einfach herausgezogen. Jetzt kann das Gummiröhrchen am inneren Ende ausgetauscht werden.