User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann man eine Autofolie anbringena, an das Auto? Nimmt man da Klebstoff? Kennt sich jemand aus, ist vielleicht sogar Mechaniker?

Frage Nummer 12964
Antworten (3)
Äh, diese "Lackersatzfolie"? Ist selbstklebend.
Hallo, soviel ich weiß ist die Autofolie meist selbstklebend, d.h. also einfach die Schutzfolie auf der Rückseite abziehen und die FOlie aufkleben, aber gut darauf achten, dass die Scheibe sauber und fettfrei ist, nichts verrutscht und keine Falten entstehen! Entfernen kannst Du sie meist ziemlich gut, wenn sie mit einem Föhn erwärmt wurde.
Also normalerweise verfügen die Folien über eine Klebeschicht an der Rückseite, somit ist die Idee mit dem Klebstoff schon richtig, aber der ist halt dabei. Ich würde da auf keinen Fall mit anderem Klebstoff hantieren! Hier findest Du eine sehr ausführliche Anleitung: http://www.sonnenschutz-tipps.de/auto-sonnenschutz/auto-toenungsfolie-montageanleitung/