User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann man Fieber beim Hund messen und wie sollte die Temperatur ungefähr sein?

Frage Nummer 28886
Antworten (4)
Na wie wohl?
Ein Tipp: Nicht im Maul, anderes Körperende ...

Und 37,5 - 39° sind "normal" (Welpen bis 39,5°)
du kannst ein ganz normales fieberthermometer (digital) benutzen und dann rektal (also im po) fieber messen. am besten feuchtest du die spitzen vom thermometer etwas an oder gibst etwas vaseline drauf. du kannst auch ein spezielles fieberthermometer für hunde kaufen - das liefert schneller das ergebnis. alles was unter 39° ist noch normal - darüber: ab zum arzt.
Die Temperatur eines jungen Hundes kann öfters etwas höher ausfallen, ohne das es etwas ernstes zu bedeuten hat. Die Normaltemperatur bei einem erwachsenen Hund liegt bei 38,3 bis 39 Grad. Es sollte grundsätzlich rektal mit einem digitalen Thermometer gemessen werden.
Die Temperatur wird beim Hund rektal gemessen. Am besten beim Tierarzt machen lassen oder zumindest eine weitere Person dabei haben, die den Hund festhalten kann, denn nicht jeder Hund wird das mögen. Die normale Temperatur bei ausgewachsenen Hunden kann bis 39 Grad Celsius betragen, bei Welpen sogar bis 39,5 Grad.