User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
?????????????
gar nicht, das ist der Eigenanteil, dafür ist sie ja da, dass man sie sich nicht erstatten lassen kann.
Dodoch, unter bestimmten Bedingungen kann man sich von der zahlung der Rezeptgebühr befreien lassen.. als Rentner, hartz-IV-Empfänger, wenn ein bestimemr Prozentsatz an Kosten erreicht wurde... Das muss aber bei der Krankenkasse beantragt werden.
Du kannst bei deiner Krankenkasse einen Antrag auf Befreiung von den Gebühren stellen. Dabei musst Du deine Einkommensverhältnisse offen legen. Wenn sie dir gewährt wird, dann wirst Du in Zukunft nie wieder für Medikamente Geld ausgeben müssen. Allerdings musst Du eben bedürftig sein.
richtig, man kann sich befreien lassen, aber das ist in die Zukunft gerichtet.
Bereits bezahlte Gebühren aber werden meines Wissens nicht erstattet.