User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Wie kann man sich hier anmelden oder registrieren?

Ich finde die Buttons für die beiden Funktionen nicht mehr, entweder bin ich blind oder die sind mittlerweile gut versteckt
Frage Nummer 3000007650
Antworten (37)
Lieber Gast, herzlich willkommen in der Wissenscommunity vom stern.
Wir haben in einem Artikel alle erforderlichen Schritte zur Anmeldung bei "Noch-Fragen" erklärt.

Artikel: So funktioniert die Wissenscommunity

Wir hoffen, das hilft Ihnen weiter.

Viele Grüße
Ihre Admins
An Menschen die zugeben "Ich weiß, dass ich nichts weiß" herrscht hier großer Bedarf!
Es gibt aber einen, der hat die Weisheit mit Löffeln gefressen.
Und wie schmeckt die dir so?
starmax,
wenn jemand sagt »Ich weiß, dass ich nichts weiß«, möchte er als Antwort bekommen »Ach, was bist du für ein kluges Kerlchen, und so belesen! Stehst auf einer Stufe mit den griechischen Philosophen!«
Wenn er weiß, dass er nichts weiß, dann weiß er das doch wenigstens.

Fehlt nur noch
»Cogito ergo sum« damit steht er dann auch gleich auf einer Stufe mit den französischen Philosophen.

Wie wär’s mit »Hier steh’ ich nun und weiß’ nicht weiter ...«?
»Coito ergo sum«
Deine Weisheit, dein Witz, Schlagfertigkeit, Charme und Fähigkeit, uralte Witze zum tausendsten Mal zu wiederholen, ziehen mir runter bis in die Socken.
Das nächste Mal, wenn in froher Runde man sich zuprostet, sag doch schnell »Prostata«.
Das ist so herrlich originell.
Danke für den Tipp. Wohlsein!
Manus anum lavat, haemorrhoido!
Amos, Amos, mein Freund, du meinst sicher
»Manus manum lavat«, »Die eine Hand wäscht die andere« oder »Wie du mir, so ich dir«.
Wie die Pickeln am Analausgang in deinen Ausspruch hineingerutscht sind, magst du uns ja eventuell erklären.
Ich gehe jetzt Brötchen holen, die haben auch 'ne Kerbe.
Glück auf!
Wieder was gelernt ....
Amos *ichschüchtern*
möchtest du noch etwas lernen?
Wenn man zB »Schei..« schreibt, und »Scheiße« meint, dann setzt man die Punkte direkt an (hinter, ohne Zwischenraum) das Wort, um damit anzuzeigen, dass das Wort noch nicht zu Ende ist. Und man benutzt so viele Punkte, wie man als Ersatz für die Buchstaben benötigt.

Wenn du jetzt einen ganzen Satz nicht zu Ende schreibst, was hier als Stilmittel sehr oft benutzt wird, und ich als schlechten Stil bezeichne (aber darüber darf man gern geteilter Meinung sein ...) wie zB »Er hob seinen Revolver, zog ab und dann ...«, schreibt man das letzte Wort ganz aus, danach einen Zwischenraum (je nachdem welches Program man benutzt, hier geht nur ein voller Wortzwischenraum) und dann drei Punkte.
Nicht mehr und nicht weniger.

Und wo ich gerade dabei bin:
nach einem Diphthong oder Doppellaut (zB ei, au) kommt ein »ß« und kein »ss«, sonst meistens ein Doppel-S.
Gruß und Kuss
Diese ungefragten Belehrungen nehmen in letzter Zeit Überhand. Wenn sie dann noch den Zweck haben, den anderen blöd aussehen zu lassen, ist das für mich schlechter Stil, aber auch darüber kann man geteilter Meinung sein.
Mein lieber Dorfdepp,

das hier ist eine Wissens Community.
Hier sind Leute, die ihr Wissen erweitern wollen.
Wenn du meinen Hinweis an Amos, als »unerwünschte Belehrung« abtun möchtest: Bitte tu das.
Mache doch die Augen zu beim Lesen

Amos hat sich bei mir bedankt, dass ich sein Latein verbesserte. Und ich gab ihm danach einen Hinweis in Deutscher Rechtschreibung.
Was zum Teufel kannst du daran als nicht erwünscht bezeichnen?
Wenn ich bh_roth frage, wie weit eine .22 Kugel fliegen kann, und er mir antwortet »2000 Meter«, ist das in deinen Augen eine unerwünschte Belehrung?
Wenn du meine Antworten nicht lesen willst, dann tu das doch einfach nicht.

Du willst mir vorschreiben, wie meine Antworten auszusehen haben?

Und wenn dir die Deutsche Rechtschreibung egal ist, dann verachte sie doch!
Stelle doch deine Fragen wie »Wie kann ich Majonäse am besten anrühren ohne Löffel und Schneebesen?«. Ich werde das nicht lesen, und dich nicht unqualifiziert anlabern so wie du mich.
Contenance...
Ja, dorfdepp, croc dreht z.Zt. mächtig auf. Und tritt gelegentlich auch Luftlöcher um sich.
Wie war eigentlich noch mal die ursprüngliche Fragestellung?
Ach ja, das hatten die Admins ja schon längst im Namen aller Wissenden erledigt!
Bedankt ist jetzt der falsche Ausdruck. Manchmal muß man auch zwischen den Zeilen lesen können, ohne daß ich jedesmal Smileys verwende.
Übrigens schreiben nur englischsprachige Mitbürger Symphonie am Ende mit "y". *g*
Ich habe hier vor einigen Tagen einem Malermeister eine Lektion in Farbenlehre gegeben.
Er nahm an, die Grund- oder Primärfarben wären »Rot, Blau, Gelb«, eine Theorie, die schon seit über 50 Jahren nicht mehr gilt.
»Unerwünschte Belehrung«? Oh ja.
Was sollte ich in deinen Augen schreiben?
»Ja, Herr Malermeister. Ihre Theorie stimmt zwar nicht, ich übernehme sie aber trotzdem, denn schließlich sind Sie ja Malermeister«?
Nein, ich habe ihm bewiesen, dass Rot, Blau, Gelb Misch- oder Sekundärfarben sind.
Er ist beleidigt davon geschlichen.
Ich werde nach wie vor meine Meinung hier schreiben, und versuchen, Mitglieder dieser Community an meinem Wissen teilhaben zu lassen, genau so, wie sie mich an ihrem Wissen teilhaben lassen.
Das gleiche Recht hast du auch.
Immerhin schafft Croc etwas, was nur wenige hier schaffen:
Sie verschafft sich Respekt und kann sich durchsetzen bzw andere in ihre Schranken weisen, ohne beleidigend zu werden. Begriffe wie "Arschloch, Pissgesicht, grenzdebiler Idiot" und ähnliche, die ich hier schon lesen "durfte", habe ich von ihr noch nicht gehört!
Und das macht sie mir sehr sypmathisch!
"Manus anum lavat" ist eine Verballhornung, die anscheinend nur Mediziner verstehen. :-) Haemorrhoido ebenfalls, in Anspielung auf Horrido der Jägersprache.

Nur dumm, wenn man solche Dinge erst erklären muß ...........
Amos,
auch hier nun wieder eine ungefragte Belehrung ... hihi ... (ich kann’s manchmal nicht lassen)

symphony
symphony [ˈsɪmfənɪ]
Übersetzungen und Bedeutungen

MUS
Sinfonie f, Symphonie f
auch" symphony orchestra" Sinfonie-, Symphonieorchester n
MUS, besonders HIST (harmonischer) Zusammenklang
(Farben- etc) Symphonie f
" a symphony of colo(u)rs"
fig obs (häusliche etc) Harmonie
adj MUS Sinfonie…, Symphonie…
" symphony concert"

© 2015 LANGENSCHEIDT GMBH & Co. KG, München
Amos,
Medizinersprache von mir zu erwarten, ist wohl ein wenig zu optimistisch.
Was bedeutet denn nun deine Verballhornung?
Lies Dir mal meinen Satz durch: symphony (engl), Symphonie (deut). Ich brauche Deine Belehrungen nicht, schieb sie Dir dahin, wo keine Sonne scheint.
hphersel
*schmacht*
Manchmal, wenn’s mir dreckig geht, wünschte ich mir deine Schulter zum Drauflegen.
Na gut, Amos, ich dachte, ich täte dir einen Gefallen.
Falsch. Entschuldigung.
Schreibe doch weiter dein Kinder-Deutsch.
Hihihi ................. hihihi!!!
Liebe Croc, jederzeit gerne! Schließe einfach Deine Augen und stelle Dir vor, ich wäre bei Dir, so wie Du es in diesem Moment gerade brauchst. Mein Einverstsändnis hast Du...
dorfdepp
auch du benötigst Nachhilfe in Deutscher Grammatik.
Contenance...
schreibt man » Contenance [Zwischenraum] ...
Croc, wie wäre es mit "Chambre! Chambre!" ? - Das ist französisch und bedeutet "Gemach! Gemach!"
;-)
Oh je,
du nu wieder *blush*
Croc, ich habe die Regel in deinem Beitrag wohl gelesen, sie aber bewusst in provozierender Absicht übertreten, ich Schelm, ich.
Ach du Schelm, du.
Versuchst mich zu provozieren.
Naja, diesmal getroffen.
1:0 für dich
Top, hpersel.
Endlich mal was von dir, was ich weiter verwenden kann...
Seltsam, dass hier eine Frage zur Registrierung gestellt wird, obwohl man schon angemeldet ist und die Frage stellt.
MarKh, wer des Lesens mächtig ist, erkennt, dass die Frage von einem nicht angemeldeten Gast gestellt wurde. Steht ganz oben direkt unter "Frage beantworten". Alles klar?