User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kann man unangenehmen Geprächen aus dem Weg gehen?

Ich bin neulich zufällig mit meinem Chef zusammen in der Bahn gefahren und er hat versucht ein Gespräch anzufangen und fragte mich nach meinem Wochenende. Mir war das irgendwie unangenehm da ich auch erst 1 Monat in der Firma arbeite! Wie würdet ihr solchen Gesprächen aus dem Weg gehen?
Frage Nummer 62034
Antworten (5)
Ich verstehe nicht, aus welchem Grund so ein nettes Gespräch unangenehm ist.
Unangenehm würde ich es empfinden, wenn man sich in so einer Situation anschweigt. Das ist doch Smaltalk.
Aber Gespräche, die mir unangenehm sind, beende ich, indem ich ein anderes Thema einbringe, oder darauf hinweise, daß ich darüber nicht sprechen möchte.
Ich empfinde das nicht als unangenehm. Gerade für einen Neuling in einer Firma ist doch das Interesse des Chefs eher positiv zu bewerten!
Nehm das nicht so schwer. Dein Chef wollte dich damit ja nicht angreifen sondern einfach nur Smalltalk halten!
Ach, das ist doch kein unangenehmes Gespräch! Einfach freundlich bleiben dann klappt's auch mit dem Chef und mit dem sollte man sich ja eh immer gut stimmen!
Das nennst du ein unangenehmes Gespräch? Ich würde das als gute Möglichkeit sehen meinen Chef besser kennen zulernen! So kannst du dann in Zukunft ihn auch besser einschätzen und es ist doch auch nett das dein Chef Interesse zeigt!