User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie kaschiert man geschickt Augenschatten? Die Haut ist ja so dünn unter den Augen und Schminke bröckelt dort schnell.

Frage Nummer 30822
Antworten (3)
Ein normales Make-up reicht da nicht aus und wirkt maskenhaft und teilweise wirklich bröckelnd. Du solltest dir einen richtig guten Concealer für die Augenpartie anschaffen. Der ist sehr geschmeidig in der Zusammensetzung und deckt die Schatten perfekt ab.
Ich trage dort immer en besonders helles Make-up auf, und pudere dann das ganze Gesicht gleichmäßig, das wirkt ganz gut. Bei kleinen extremen Stellen kann auch ein weißer KajalStift unter dem Makup aufgetrgen werden, dann werden die Stellen noch weiter aufgehelt.
Was Du brauchst, ist ein wirklich guter Corrector und ggf. noch einen Concealer. Der Corrector hat einen Ton, der leicht ins Pfirsichfarbene oder in den Rosabereich geht. Damit gleicht er die Schatten perfekt aus, die farblich ja häufig eine etwas grünliche o. violette Tönung haben. Daher reicht es auch, den Corrector hauchdünn aufzutupfen. Ich trage darüber noch Concealer auf.