User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie können Schüsslersalze gegen ein erhöhte Pulsfrequenz (Ruhepuls) und bei schwankendem Blutdruck helfen?

Frage Nummer 18126
Antworten (3)
Ein erhöhter Ruhepuls mit schwankendem Blutdruck klingt nach Regulationsstörungen. Gibt es keine organischen Ursachen, dann liegt es meist am Bewegungsmangel. Der Organismus bekommt den Blutdruck nicht mehr reguliert. Das ist nicht ungefährlich. Schüsslersalze sind toll, die Symptome könnten mit Kalium Phosphoricum unterstützt werden. Das reicht aber nicht!
Unser Stoffwechsel funktioniert unter anderem durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wasser und verschiedenen Mineralien. Eigentlich bestehen wir ja aus den gleichen Grundstoffen wie die uns umgebende Natur. Gerät das Verhältnis aus dem Gleichgewicht, erscheinen die Probleme. Zu wenig Magnesium etwa führt zur Schwäche und hohem Puls und Nervosität.
Manche Bestandteile der Schüsslersalze - wie etwa Magnesium - können deinen Problemen entgegenwirken. Aber natürlich kannst du dich nicht allein darauf verlassen: Es ist vielmehr wichtig, dass du deine Ernährung umstellst und Sport treibst. Du solltest dich mit deinem Arzt absprechen, um einen individuellen Weg zu finden.