User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wie können wir unseren Router verstärken? Der Router steht im Wohnzimmer meiner Eltern im Erdgeschoss und ich hab oben kaum Empfang.

Frage Nummer 46832
Antworten (10)
Sie meinen die WLAN-Leistung. Klar kommt die durch ein, zwei Betondecken praktisch nicht mehr durch. Ein Repeater wäre möglich, halbiert aber die Geschwindigkeit.
Besser ist die Lösung LAN über Stromkabel- dLAN. Einmal eingestellt funzt das bei uns bestens und ohne Kabelsalat!
@netter_fahrer: Marwin-Hase kann dich nicht hören.
Lesen genügt doch völlig........!
Um das Signal des Routers zu verstärken hat man erst einmal die Möglichkeit auf einen sogenannten Repaeter zu setzen. Dabei sollte kurz erklärt werden, worum es sich dabei handelt. Ein Repeater ist ein Gerät, welches das Signal des Routers auffängt und dieses nochmals verstärkt. Somit kann man auch längere Distanzen problemlos überbrücken.
Ist das mit dem Job in Russland nicht geworden?
Mit Lan-Adaptern z.b. der Firma Devolo kann man über das Stromnetz das Signal weitergeben.Kabel vom Router in den Adapter,der kommt in die nächste Steckdose und leitet das Signal über das Stromnetz weiter bis zur gewünschten nächsten Steckdose, von dort per Wlan oder Lan zum PC. Es muss nur das gleiche Stromnetz sein, d.h. am gleichen Zähler hängen. Funktioniert bestens
Um das Signal von einem Router zu verstärken muss man auf einen sogenannten Repeater setzen. Ein Repeater ist dafür zuständig, dass das Signal für das Internet von diesem empfangen wird, wieder verstärkt wird und weitergeleitet wird. Eine andere Möglichkeit ist, direkt auf einen stärkeren Router zu setzen, sodass man keinen Repeater benötigt.
Wenn die Möglichkeit besteht, könnte man den Aufstellungsort des Routers verändern. Zum Beispiel ins Treppenhaus. Auch könnte man darauf achten, ob in der Nähe des Routers mögliche Quellen versteckt sind, die den Empfang stören. Das kann zum Beispiel ein eingeschaltetes Bluetooth-Gerät sein, aber auch eine Mikrowelle, oder ein Babyphone können den Empfang stören. Es kann auch schon ausreichen, den Router im Wohnzimmer etwas höher zu stellen, zum Beispiel auf ein Bücherregal. Hilft das alles nichts, muß zusätzliche Hardware her.
Ich würde dir einen WLAN Repeater oder einen besseren Router empfehlen, habe ich mir neulich auch neu zu gelegt und nun läuft alles einwandfrei!

Gute Router Test und auch Repeater Test findest du hier
@ it oder guy?
Nach dem Verweis auf den Toastertest nun hier der auf den Routertest.
Beide Fragesteller toasten und surfen inzwischen komfortabel.
Wer bezahlt dich dafür?